Taste-Test mehr als bestanden: Berlin liebt Fräulein!

„Mhm“ und „Lecker“ sowie „Wow, toller Apfel“ oder „Der schmeckt ja mal richtig gut“, so klang es, als am 14. November die Kunden auf dem Berliner Winterfeldtmarkt oder im Edeka um die Ecke am Nollendorfplatz herzhaft in Fräulein bissen. Viele Neugierige wurden freiwillig zum Apfeltester und ließen sich von unseren Promotern vor Ort Fräulein coronaconform überreichen. Und auch am 21. November konnte Fräulein bei den Kunden und Besuchern auf dem Kollwitzmarkt in Prenzlauer Berg überzeugen und sorgte auch hier für Geschmacks-Ekstasen. Aber nicht nur getestet wurde fleißig und voller Begeisterung, sondern auch gekauft. Und auch, wenn der Apfel vorerst nur in ausgewählten Supermärkten verfügbar sein kann, da die Erntemenge in diesem Jahr noch nicht so groß ist, sind sich alle Tester einig, ab sofort beim Einkaufen die Augen nach Fräulein offenzuhalten.

Erfahre im Video mehr über die Einzigartigkeit von Fräulein.

Jetzt auch auf Instagram!